Historischer Roman

Die Fotografinnen – Saga (1-2) von Petra Durst-Benning

Insgesamt bin ich sehr angetan von der Reihe und Petra Durst-Benning gehört mit zu meinen Lieblingsautorinnen. Der zweite Band der Fotografinnen-Saga ist leider nicht so mitreißend wie der erste. Vieles war schnell vorhersehbar und es gab kaum unerwartete Wendungen. Aber es bleiben immer noch viele Fragen offen und ich werde den dritten Band trotzdem lesen.

Wenn ihr die Reihe noch nicht kennen solltet, habe ich nachfolgend für euch die Rezensionen der ersten zwei Bände:

Die Fotografin – Am Anfang des Weges (1)

Die Fotografin – Die Zeit der Entscheidung (2)

Loading Likes...
Lesemonat

*Mein LeseApril2019*

Halli Hallo Würmchen,

der März verlief ja leider nicht ganz so toll und ich es war schwer für mich das passende Buch zu finden. Viele habe ich abgebrochen und mit nur wenigen war ich wirklich happy. Aber es gab zumindest ein Highlight!

Zuerst gibt es wieder einen Rückblick, was ich alles im März geschafft habe und dann zeige ich euch meine Leseplanung für den April.

Welche Bücher habe ich gelesen?

Weiterlesen “*Mein LeseApril2019*”

Loading Likes...
Historischer Roman

*Rezension* – Die Fotografin – Am Anfang des Weges (1) von Petra Durst-Benning

Insgesamt ist Die Fotografin nicht nur ein sehr berührender Reihenauftakt, sondern eine Geschichte in die man sich absolut verlieren kann.
Petra Durt-Benning hat es wieder geschafft mich völlig in ihren Bann zu ziehen!

Hier kommt ihr zur Rezension!

Loading Likes...
Lesemonat

*Mein LeseOktober 2018*

Halli Hallo Würmchen,

passend zum Oktober zieht auch langsam der Herbst ein und es wird schon recht kühl. Dafür ist es umso schöner Spaziergänge zu machen und die Natur zu genießen.
Sogar mein Bücherkaufverbot habe ich, bis auf eine kleine Ausnahme, eingehalten.

Zuerst gibt es wieder einen Rückblick, was ich alles im August geschafft habe und dann zeige ich euch meine Leseplanung für den Oktober.

Welche Bücher habe ich gelesen?

Weiterlesen “*Mein LeseOktober 2018*”

Loading Likes...