Lesemonat

*Mein LeseDezember 2019*

Halli Hallo Würmchen,

ich muss ja sagen, dass der November irgendwie nicht so dolle war. Ich bin nicht wirklich viel zum Lesen gekommen und ich hatte wieder ein paar Enttäuschungen dabei. Aber auch unerwartet positive Überraschungen. Jedoch hoffe ich sehr, dass der Dezember besser wird…

Welche Bücher habe ich gelesen?

  1. Ophelia Scale (1) von Lena Kiefer
  2. Follow me Back (1) von A. V. Geiger
  3. Fire&Frost (1) von Elly Blake
  4. Die Arena (2) von Hayley Barker
  5. Redwood Dreams (1) von Kelly Moran
  6. Alba(2) von Carina Schnell
  7. Schneegeboren von Marlies Lüer
  8. Die Grimm-Chroniken (16) von Maya Shepherd
  9. Burning Bridges (1) von Tami Fischer (abgebrochen)

Zu meinem Highlights im November zählen auf jeden Fall Ophelia Scale und Redwood Dreams. Sehr positiv überrascht, war ich von Follow me Back. Die Geschichte hatte unglaubliche Wendungen und konnte mich bis zum Schluss fesseln. Sehr enttäuscht bin ich hingegen vom Finale von Die Arena.
Alle Rezensionen findet ihr auch unter Reviews.


HIER KOMMT MEINE AUSWAHL FÜR DEN DEZEMBER:

NEUERSCHEINUNGEN IM DEZEMBER:

Es gibt wieder einige Neuerscheinungen, die es auf meine Leseliste geschafft haben, aber dieses Mal hält es sich doch in Grenzen.

Quelle: Sternensand Verlag
Achtung: Das ist Band 17 Klappentext Band 1!

Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.
 

Quelle: Knaur Verlag

Sophie hat das große Unglück, die älteste von drei Töchtern zu sein. Jeder in Ingari weiß, dass die Älteste dazu bestimmt ist, kläglich zu versagen, sollte sie jemals ihr Zuhause verlassen, um ihr Glück zu suchen. Und so geschieht, was geschehen muss: Sophie zieht den Zorn einer Hexe auf sich und wird verflucht.
Ihre einzige Rettung liegt im wandelnden Schloss. Dort wohnt der mächtige, aber herzlose Zauberer Howl, der sie von ihrem Fluch erlösen könnte. Wenn Sophie ihm nur davon erzählen könnte, doch das verhindert der Zauber, der auf ihr liegt.
Also wird Sophie die Hausdame des wandelnden Schlosses und versucht zwischen zynischen Feuerdämonen und magischen Welten, ihre alte Gestalt zurückzuerlangen.
 

Quelle: Knaur Verlag

Tübingen 1554: Als Ulrich Morhart, der einzige Buchdrucker Württembergs, überraschend stirbt, geht die Druckerei an seine Frau Magdalena und seinen Sohn Ulrich über – und für Magdalena beginnt eine harte Zeit. Sie hat zwar bereits seit Jahren in der Werkstatt mitgeholfen und sogar das Zeichen der Druckerei entworfen, doch stößt sie plötzlich bei den Arbeitern auf Widerstand: Sie sehen eher ihren Stiefsohn Ulrich als ihren neuen Herrn an und können eine Frau als Vorgesetzte nicht akzeptieren.

Doch als sich ihr Stiefsohn als unfähig erweist und den Betrieb fast zugrunde richtet, trifft Magdalena eine folgenschwere Entscheidung: Sie übernimmt die alleinige Leitung der Buchdruckerei. Von nun an hat sie nicht nur ihren Stiefsohn gegen sich, sondern auch die Bürger der Stadt, denn eine Frau als Herrin einer Buchdruckerei verstößt gegen die göttliche Ordnung!
In den unruhigen Zeiten der Reformation muss Magdalena bald nicht nur um ihr Ansehen, sondern um ihre Existenz kämpfen …
 

Quelle: Fischer Verlag
Achtung: Erscheint am 11.12.2019

Die USS London ist ein interstellares Siedlungsschiff auf dem Weg zu einer neuen Welt. Die Reisezeit beträgt 109 Jahre, das Ziel liegt 50 Lichtjahre entfernt. Die Fracht: drei Millionen befruchtete menschliche Embryos und sieben Millionen Tiere. Die Besatzung besteht aus 490 Personen, die sich im Kälteschlaf abwechseln.
Alles läuft nach Plan. Bis der Ärztin Jazmin Harper auffällt, dass immer mehr Besatzungsmitglieder psychische Probleme bekommen. Gleichzeitig stößt der Ingenieur Denis Jagbergauf Anzeichen, dass das Schiff deutlich älter ist als gedacht. Beiden ist schnell klar, dass irgendetwas nicht stimmt, doch bevor sie der Sache auf den Grund gehen können, kommt es zur Katastrophe…
 

Quelle: KYSS Verlag
Achtung: Das ist Band 3. Klappentext von Band 1. Erscheint am 17.12.2019

Auszeit! Diese Überschrift schreit Liv geradezu an, als sie deprimiert Stellenanzeigen durchforstet. Nach dem Journalistik-Studium wollte sie eigentlich durchstarten, aber ein verpatztes Interview hat sie gerade den ersten Job gekostet. Da hört sich die Anzeige, in der für sechs Monate ein Housesitter für einen Leuchtturm auf einer kleinen Insel vor der irischen Küste gesucht wird, wie ein Traum an. Eine Auszeit ist genau das, was sie jetzt braucht. Sie bewirbt sich, und nur wenige Wochen später steht Liv vor ihrem neuen Zuhause. Und zwar zusammen mit einem gutaussehenden Iren, der ihr Herz erst zum Klopfen, dann zum Überlaufen und schließlich zum Zerbrechen bringt …
 

Quelle: Talawah Verlag
Achtung: Erscheint voraussichtlich am 14.12.2019

Stell dir vor, dein Name brennt sich vor deiner Geburt auf deinem Körper ein. Stell dir vor, der Beruf, in dem du arbeiten wirst, steht schon fest, bevor du überhaupt selbst denken kannst. Stell dir vor, dein Schicksal ist vorbestimmt, bevor du das erste Mal deine Mutter siehst.

Katinka ist die Tochter eines Jägers und lebt außerhalb der Stadt Valliant. Schon seit ihrer Geburt steht fest, dass sie eine Geliebte wird: Die angesehene Frau eines hochrangigen Gesellschaftsmitglieds. An ihrem 15. Geburtstag wird sie ins Haus der Geliebten gebracht und tritt dort ihre Ausbildung an. Mit ihren Freunden Evangelista und Raphael schließt sie einen Pakt: Für die Dauer der Ausbildung halten sie einander den Rücken frei und bewahren die Geheimnisse des jeweils anderen. Doch schon an ihrem ersten Tag erfährt Katinka von einem schrecklichen Geheimnis, das diesen Pakt auf eine harte Probe stellt. Kann sie es riskieren, ihre Freunde in Gefahr zu bringen oder vertraut sie auf ihre Freundschaft?
 

Quelle: Alea Libris Verlag
Achtung: Erscheint am 21.12.2019

Nur die Geschichtsbücher erinnern an die Zeit vor der U.NE. und lassen die Bevölkerung von Freiheit träumen.
Doch nicht alle Bürger nehmen die totalitäre Macht des Regimes hin und wehren sich. Wer allerdings gegen das Protokoll verstößt, wird geächtet.
Mariella kennt nur diese Welt und weiss, was mit jenen passiert, die das Regime als Feind betrachtet. Sie verlor ihre Schwester und wünscht sich nichts sehnlicher, als sie zurückzubekommen. Darauf bedacht, nicht aufzufallen, hofft sie, einen Weg zu finden, ihre Schwester nach Hause zurückzuholen. Doch dann gerät sie in einen Hinterhalt und ist plötzlich selbst geächtet.
Auf der Flucht vor dem Regime und auf der Suche nach Freiheit und ihrer Schwester kommt sie dem Kopfgeldjäger, der auf sie angesetzt wurde, näher als gut für sie wäre – ohne zu bemerken, dass sie nur eine Schachfigur in einem perfiden Spiel um Macht ist.
 

VON MEINEM STAPEL DER UNGELESENEN BÜCHER

Mit dem SuB-Abbau klappt es irgendwie doch nicht ganz sooooooo gut. Ich lese ja mindestens 2-3 pro Monat, aber komischerweise ziehen im selben Monat auch wieder so viele Bücher ein. Ich kann mir das gar nicht erklären…

Quelle: Dark Diamonds
Achtung: Band 3. Klappentext Band 1!

Felicity hat es nicht leicht. Ihr ganzes Leben schon steht sie im Schatten ihrer berühmten Brüder, der zwei talentiertesten Magier der Stadt. Während die beiden ihre Fähigkeiten nutzen, um das Gleichgewicht von Gut und Böse aufrechtzuerhalten, ist Felicity noch weit davon entfernt, ihre eigene Begabung zu beherrschen. Helfen kann ihr dabei nur die Verbindung zu einem Familiar, einem magischen Wesen aus einer Parallelwelt. Doch Shadow ist ganz anders, als Felicity erwartet hat. Der Schatten-Familiar besitzt nicht nur eine äußerst attraktive menschliche Gestalt, sondern auch ein Ego, das Felicity förmlich um den Verstand bringt – und um ihr Herz. Dabei soll seine Magie doch genau das Gegenteil bewirken…
 

Quelle: Sauerländer
Achtung: Band 2. Klappentext Band 1!

Sie haben keine Rechte.
Sie mussten ihre Träume aufgeben.
Doch sie kämpfen eisern für Freiheit
und Liebe.

Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden, und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden auseinandergerissen – und ein grauenhaftes Schicksal erwartet sie, auf das sie niemand vorbereitet hat.
 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.