Lesemonat

*Mein LeseSeptember 2018*

Halli Hallo Würmchen,

der August ging schnell vorbei und es gab leider so einige Bücher, die ich abgebrochen habe. Was ich wirklich sehr schade finde. Dafür waren aber auch ein paar kleine Highlights dabei und mein SuB ist etwas geschrumpft. Naja gut… Ich habe auch wieder fleißig eingekauft ^^

Zuerst gibt es wieder einen Rückblick, was ich alles im August geschafft habe und dann zeige ich euch meine Leseplanung für den September.

Welche Bücher habe ich gelesen?

  1. Eine Krone von Eis und Feuer (1) von Audrey Coulthurst
  2. Stormheart (1) von Cora Carmack
  3. Die Grimm-Chroniken: Band 5 von Maya Shepherd (Rezension folgt)
  4. Jasmin – Orangenblütenzauber (1) von Mareike Allnoch (Rezension folgt)
  5. Weltenamulett (1) von Ann-Kathrin Karschnick (Rezension folgt)
  6. Maeve (1) von Violet Thomas (Rezension folgt)
  7. Schattenorden 1.3 von Dana Müller-Braun und Vivien Summer (Rezension folgt)
  8. Iubire (1) von Kate Archer (abgebrochen)
  9. Iskari (1) von Kristen Ciccarelli (abgebrochen)
  10. So klingt dein Herz von Cecelia Ahern (abgebrochen)

Meine absoluten Highlights waren Maeve und Der fünfte Band der Grimm-Chroniken. Aber auch Schattenorden 1.3 konnte mich wieder fesseln und hat mit einem bösen Cliffhanger geendet..
Diesen Monat konnte ich 6 Bücher von meinem SuB befreien, worauf ich sehr stolz bin. Auch wenn ich zwei davon abgebrochen habe.
Alle Rezensionen findet ihr auch unter Reviews.


HIER KOMMT MEINE AUSWAHL FÜR DEN SEPTEMBER:

NEUERSCHEINUNGEN IM SEPTEMBER:

Auf diese drei Büchern freue ich mich schon sehr!!!!!!

Quelle: Hybrid Verlag

Danielle war immer schon anders. In einer Stadt, in der blond und blauäugig das Ideal und auch den Großteil der Bevölkerung stellt, ist sie eine Außenseiterin. Diese geschützte Siedlung, nach mehreren verheerenden Kriegen vielleicht das letzte Refugium der Menschheit, birgt jedoch Gefahren und Geheimnisse.
Gregor, ihr Ausbilder und Mitglied des Rates, weist sie immer tiefer in die Abgründe der Gesellschaft ein. Als er Dan in Kontakt mit der Untergrundorganisation “Die geöffneten Hände” bringt, stellt sich ihr Leben komplett auf den Kopf.
Im Wissen der Gefahr, die ihr und allen Andersartigen droht, sucht sie nach Möglichkeiten, den Lauf der Dinge zu ändern. Doch auch hier steht sie allein. Nicht einmal ihren Helfern kann Dan rückhaltlos vertrauen

 

Quelle: Amazon

Erscheint am 14.09.2018! Achtung: Das ist Band 2! Klappentext von Band 1!

Mit dem Auftauchen des neuen Barkeepers Noel in der Stammkneipe der Studentinnen Lizzy, Amaia und Tavia, beginnt für Lizzy eine atemberaubende und erschreckende neue Zeit.
Vor Lizzys Augen droht Amaia aus unerklärlichen Gründen zu verbrennen. Von da an überschlagen sich die Ereignisse und nichts ist mehr wie es vorher war. Mit ihrem ruhigen Studentenleben ist es damit vorbei.
Warum wird sie verfolgt und schwebt plötzlich in großer Gefahr? Und wer oder vielmehr was ist eigentlich Noel? Ein Mensch jedenfalls nicht!
Trotzdem fühlt Lizzy sich mehr und mehr von ihm angezogen. Anscheinend aber ohne Gegenliebe oder wie soll sie sein Zurückschrecken deuten?
Die gelegentlichen Stimmen in Lizzys Kopf werden zu einer immer größeren Plage. Was ist nur mit ihr los?

 

Quelle: Rowohlt

Erscheint am 19.09.2018!

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O’Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt …

 


VON MEINEM STAPEL DER UNGELESENEN BÜCHER

Da ich diesen Monat umziehen werde und noch so einiges ansteht, habe ich mir nur zwei Bücher von meinem SuB vorgenommen. So setzte ich mich nicht unter Druck und kann mir immer noch ein weiteres aussuchen.

Quelle: dtv

Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.

 

Quelle: Bastei Lübbe

England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft.
Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke of Lancaster erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe – und begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind. Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zu reißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber …

 


REZENSIONSEXEMPLARE

Weiter geht es mit den eBooks ^^
Auch diesen Monat sind da wieder ein paar tolle Bücher mit bei!

Quelle: Dark Diamonds

Verletzt und ohne Erinnerung erwacht Navotru am Wegesrand. Neben ihr ein attraktiver, doch verschlossen wirkender Mann namens Temeral. Dieser offenbart ihr, dass sie eine Elementträgerin ist. Zuständig für das Element Erde, muss sie sich regelmäßig zu einem magischen Ort begeben, zusammen mit den übrigen vier Trägern – darunter auch er: Temeral, Träger des Feuers. Gemeinsam sichern sie das Gleichgewicht der Elemente und damit die Ordnung der Welt. Doch beim nächsten Treffen fehlen zwei der Elementträger. Der Welt droht das Chaos. Temeral und Navotru müssen die Vermissten schnellstmöglich finden. Doch kann Navotru dem verschwiegenen Mann an ihrer Seite trauen? Und wieso fühlt sie sich so unwiderstehlich zu ihm hingezogen?

 

Quelle:Edition Greyson

Die 17-jährige Louisa ist es gewohnt, im Schatten ihrer Freundinnen zu stehen. Das ändert sich, als sie auf Damian trifft, den ebenso arroganten wie gut aussehenden Leadsänger von Blue Phoenix.
Hinter Damians Fassade steckt mehr, als auf den ersten Blick vermutet – und auf Lou wartet eine turbulente Woche, die ihr Leben für immer verändern wird.

Loading Likes...

2 Kommentare zu „*Mein LeseSeptember 2018*

    1. Hallo

      Leider konnte mich „Hope Forever“ nicht richtig packen. Es ist ein wichtiges und emotionales Thema. Aber bei mir kam es leider nicht an. Und auch meine Vorahnubgeb was passieren wird, trafen zu. Aber dafür hat mir „Maybe Someday“ umso besser gefallen. Da habe ich richtig mitgefiebert und auch fast eine Träne vergossen

      Liebe Grüße,

      Donatha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.