Lesemonat

*Mein LeseApril 2022*

Halli Hallo Würmchen,

der März verlief lesetechnisch unglaublich gut und ich habe einiges geschafft. Worauf ich auch ziemlich stolz bin. Ich hoffe ja, dass es ebenso im April so weitergeht und ich viele tolle Bücher lesen werden ^^

Welche Bücher habe ich im März gelesen?

  1. Das Avery Shaw Experiment (1) von Kelly Oram
  2. Heart Story (3) von Helen Hoang
  3. Die Rebellinnen von Oxford (1) von Evie Dunmore
  4. Die Chroniken der Seelenwächter (4) von Nicole Böhm
  5. Blood and Ash (1) von Jennifer L´Armentrout
  6. Juniper Moon (2) von Magdalena Gammel
  7. A River of Royal Blood (1) von Amanda Joy
  8. Blue Seoul Nights (1) von Kara Atkin
  9. Gods of Egypt – Chaosmagie von B. E. Pfeiffer

Ich hättte nie gedacht, dass der März so unglaublich gut laufen würde. Vor allem Gods of Egypt und Heart Story gehören zu meinen Favoriten. Ein wenig enttäuscht bin ich vom zweiten Teil der Juniper Moon Reihe und Blood and Ash war leider nicht meins.
Alle Rezensionen findet ihr auch unter Reviews.

HIER KOMMT MEINE AUSWAHL FÜR DEN APRIL:

NEUERSCHEINUNGEN APRIL:

Wow, ich hatte nicht erwartet, dass mich im April soooooo viele Neuerscheinungen ansprechen würden. Damit hatte ich irgendwie nicht gerechnet ^^

Quelle: Knaur

Hals über Kopf verlässt die Studentin Mia New York, um einer toxischen Beziehung zu entkommen. Bei ihrer Adoptivschwester in der Kleinstadt Belmont Bay in Idaho, umgeben von glitzernden Seen und den Rocky Mountains, will sie zur Ruhe kommen. Stattdessen beschert ihr der mürrische, aber irritierend gut aussehende Conner bald ziemliches Herzklopfen. Doch je näher Mia Conner kommt, desto größer werden ihre Zweifel: Ist sie wirklich schon wieder bereit, sich jemandem zu öffnen? Und was verheimlicht ihr Conner, das ihn immer wieder in die endlosen Wälder Idahos zieht?

Quelle: Knaur

Alle zehn Jahre findet im Königreich Sonande das berühmte Solstasia-Turnier statt, bei dem alle Nationen des Reiches zusammenkommen, um dem Wettstreit der Champions beizuwohnen. Doch für die junge Königin Karina geht es um viel mehr: Um ihre Mutter wiederbeleben zu können, braucht sie das Herz eines Königs. Daher bietet Karina dem Gewinner des Festes ihre Hand an…

Zur gleichen Zeit kommt Malik mit seinen beiden Schwestern in die Hauptstadt Ziran, voller Hoffnung auf ein neues Leben fern von Krieg und Gewalt. Malik freut sich auf die Festlichkeiten rund um Solstasia – bis ein rachsüchtiger Geist seine kleine Schwester Nadia entführt und einen furchtbaren Preis für ihr Leben verlangt: den Tod von Königin Karina. Für Malik gibt es nur eine Chance, Karina nahe genug zu kommen, um sie zu töten: Er muss das Solstasia-Turnier gewinnen …

Quelle: Amazon
Erscheint am 27.04.2022 als Print!

Ich habe das Chaos so lange bekämpft. Jetzt bin ich ein Teil davon geworden.

Seth kämpft als mächtigster Krieger des Sonnengottes täglich gegen das Chaos, das die Welt der Götter und Menschen bedroht. Er denkt, dass Layla, die Halbgöttin und Tochter des Götterkönigs, ihm dabei helfen kann.

Layla ist wie Seth ein Außenseiter unter den Göttern, aber ihre Macht ist einzigartig. Trotzdem wird sie nie wirklich zur Götterwelt gehören. Nur bei Seth fühlt sie sich wohl.

Sie fühlt sich immer stärker zu ihm hingezogen. Doch Seth wehrt sich gegen die Gefühle, denen er sich nicht hingeben darf. Zum einen, weil seine Zuneigung sie in Gefahr bringt. Zum anderen, weil er fürchtet, dass Layla hinter sein Geheimnis kommen könnte.

Denn Seth ist längst nicht mehr der, der er einmal war. Die Chaosmagie, die er eigentlich bekämpft, flüstert ihm schon länger zu, dass sie all seine Wünsche erfüllen kann. Und Seth weiß nicht, wie lange es ihm noch gelingen wird, sich gegen sie zu wehren …

Quelle: dtv
Erscheint am 13.04.2022!

Von der Trailersiedlung in die Welt der Rich Kids: Nach dem Tod ihrer Mutter bleibt der 18-jährigen Beyah nichts anderes übrig, als zu ihrem Vater zu ziehen. Dem Vater, den sie kaum kennt und der mit seiner neuen wohlhabenden Familie auf einer Halbinsel vor der texanischen Küste lebt. Wider Erwarten birgt die Welt der Schönen und Reichen mehr Überraschungen, als Beyah je gedacht hätte. Speziell Sunny Boy Samson scheint Abgründe in sich zu tragen, die ihr gar nicht so unbekannt sind …

Quelle: Piper
Erscheint am 28.04.2022!

Als die junge Hexe Emilia ihre Zwillingsschwester Vittoria ermordet vorfindet, bricht für sie eine Welt zusammen. Zutiefst schockiert will sie Rache üben – koste es, was es wolle. Selbst wenn sie dafür verbotene dunkle Magie einsetzen muss, die sie in die Gefahr bringt, von Hexenjägern enttarnt zu werden. Auf ihrer Suche nach dem Mörder trifft Emilia auf Wrath, einen der sieben dämonischen Höllenfürsten, vor denen sie von klein auf gewarnt wurde. Wrath behauptet, auf Emilias Seite zu stehen. Doch kann man einem leibhaftigen Höllenfürsten trauen, selbst wenn er noch so gut aussieht?

Quelle: Heyne
Erscheint am 11.04.2022!

Mit ihrem Studium an der UNC Chapel Hill beginnt für Bree Matthews ein neuer Lebensabschnitt. Endlich weg von zu Hause, von der erdrückenden Fürsorge ihres Vaters und vor allem von den Erinnerungen an ihre verstorbene Mutter. Doch bereits an ihrem ersten Tag auf dem Campus wird Bree Zeugin eines Dämonenangriffs. Wieso kann Bree – im Gegensatz zu ihren Kommilitonen – den Dämon sehen? Und wer sind die Mitglieder dieses geheimen Bundes, die sich selbst als Nachfahren der Artusritter bezeichnen und sich ganz ungefragt in Brees Leben einmischen? Die Antwort auf ihre Fragen scheint in der Vergangenheit ihrer Mutter zu finden zu sein. Und in ihrem eigenen magischen Erbe ….

VON MEINEM STAPEL DER UNGELESENEN BÜCHER

Damit ich meinen SuB auch diesen Monat nicht vernachlässige, habe ich mir ein paar tolle Bücher rausgesucht!

Quelle: Carlsen

Candace kann singen – und zwar richtig gut. Nur weiß kaum jemand davon. Genauso wenig wie von ihrer Begeisterung für K-Pop. Heimlich nimmt die 15-Jährige an einem Casting teil – und ergattert prompt einen Trainee-Platz bei der weltgrößten K-Pop-Schmiede in Seoul. Eine Riesenchance!

Doch die Ausbildung ist hart, mit strengen Regeln und unerbittlichen Trainern, die Candace an ihre Grenzen bringen. Und als sie YoungBae kennenlernt, den sie wegen des strikten Dating-Verbots eigentlich nicht treffen darf, beginnt sie zu zweifeln: Kann sie sich selbst treu bleiben und gleichzeitig ein K-Pop-Star werden?

Quelle: KYSS

Verletzlich, aber stark

Kunststudentin Alissa arbeitet neben der Uni als Tätowiererin. Sie ist gut in ihrem Job, ausgesprochen gut. Nur scheint das ihren neuesten Kunden nicht zu interessieren, der sich offenbar kein Tattoo von einer Frau stechen lassen will. Sexistischer Mistkerl.

Entschlossen, aber sanft

Als Sportstudent Simon Alissa das erste Mal sieht, rauben ihm ihre tiefblauen Augen fast den Atem. Er fühlt sich sofort von ihr angezogen – und will ihr auf keinen Fall das extrem peinliche Tattoo zeigen, das eigentlich überstochen werden soll. Aber nun hält sie ihn für ein Arschloch. Und das ist noch schlimmer.

Zusammen, aber verloren

Alissa und Simon. Während der Sitzungen lernen sich die beiden kennen – und mit jedem Treffen knistert es mehr. Doch keiner von ihnen ahnt zu diesem Zeitpunkt, dass sie mit ihrer beginnenden Beziehung gerade ein Tabu brechen …

Quelle: KYSS

Wer kann schon einem Highlander widerstehen?
Alles beginnt mit nur drei kleinen Worten: «Sei meine Freundin!» Daraufhin bleibt April Parker erst mal der Mund offen stehen. Hat Mitch Malone – der begehrteste Junggeselle von Willow Creek – gerade allen Ernstes vorgeschlagen, dass sie sich als seine Freundin ausgibt? Nur um seine Verwandten davon abzuhalten, über seinen unsteten Lebenswandel zu meckern? Das Ganze kommt ihr absurd vor – schließlich ist April deutlich älter als Mitch –, aber sie lässt sich im Austausch für Hilfe bei ihrer Hausrenovierung darauf ein. Nur fühlt sich die vorgetäuschte Beziehung bald etwas zu echt an. Und als April dann auch noch das erste Mal beim Willow-Creek-Mittelalterfestival mitmacht, bei dem Mitch jedes Jahr als Highlander auftritt, wird alles noch verwirrender. Denn Mitch im Kilt ist ein Anblick, dem selbst die stärkste Frau kaum widerstehen kann …

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.