Allgemein · Bücherregal · Merchandising

*Shelfie Time*

Welcome welcome 😀

Bin ich froh, dass mein Bücherregal endlich steht und ich es jeden Tag anhimmeln kann *.*

Einige denken wahrscheinlich: “Ja, ein Regal. Nichts besonderes. Hat ja jeder.”

Prinzipiell mag das stimmen. Doch für mich ist es trotzdem ein großer Glücksmoment. Bei meinen Eltern stehen alle meine Bücher… Da ich aber oft umziehe, habe ich mir meine Bücher aus der Bibliothek geholt und war auch sehr happy damit.

Irgendwann reicht das aber nicht mehr.. Man möchte Bücher um sich haben, dekorieren, sammeln und sich ausleben. Auch wenn ich jetzt noch nicht weiß wo es mich hin verschlägt, habe ich dennoch beschlossen mir endlich ein “eigenes” Regal zu kaufen und mir alle Bücher zu besorgen, die mich interessieren, um sie dann zu lesen, Reihen weiter zu verfolgen oder wenn sie mir nicht gefallen zu verschenken oder zu verlosen.

Aber die erste Hürde war schon der Kauf..

B9F94E64-0D99-4FB9-B4B5-9C681227F195

Blauäugig habe ich bei Ikea bestellt… Es kam nicht nur viel später an, man hat mir auch keine Sendungsverfolgung zukommen lassen… Ich war nicht zu Hause und das Regal bei der Post… Mit meinen 1.55 m habe ich es irgendwie mit Hilfe einer netten Dame geschafft das Regal (1.80 hoch, 19 kg schwer) zu mir zu tragen. Was tut man nicht für seine Bücher. 😉

Dann waren wir zwei Hübschen endlich daheim. Es war übrigens das erste Möbelstück, das ich aufgebaut habe. Definitiv nicht perfekt geworden. Aber es steht! ^^

A2FDC498-48D5-4A4C-92BD-F533A5666996

Gleich alles eingeräumt 🙂

8A236D9A-A08D-411E-BE5C-19D9462E901D

Ein bisschen Deko und die Drachenbox durften nach oben.

819E675E-EE62-4521-BDD4-AAAFD45926EA

Die Magnetlesezeichen bekamen natürlich einen besonderen Platz und verschönern nun mein Regal.

E61E93B6-96DA-4E4B-9D9B-959E16E4AEAA

821C4512-B9C2-4D56-A54B-CC80DF409D25

Ich lese unheimlich gern Querbeet und habe wenn möglich von allen Genres einen Titel.
Rechts ist das Foto ohne Deko und links mit. Die Bücher vom Drachenmond Verlag haben nicht mehr reingepasst und bekommen daher eine kleine extra Wurst. 😉

35238F0F-F5ED-4C17-9AF1-C67AB5417FD5

F60A7E03-5819-4195-B745-98D759CA6A5D

Da ich mich nicht entscheiden konnte wie ich sortieren und einräumen soll, habe ich mal provisorisch nach Farben geordnet. Nicht 100%, aber für den Anfang ist es ganz Okay geworden. Würde ich mal behaupten.

 

ACC2FD44-6CDE-41DD-A315-AB7E55308508

 

ADDC7197-E3C1-4EEE-8DD8-51B3D45453D1

 

Das es 90% ungelesene Bücher und viele Anfänge von Reihen sind, ist gewollt. Ich möchte mich gern von allem selbst überzeugen und falls es mir dann doch nicht gefällt, gebe ich es in gute Hände. 🙂

813C1C36-F23C-4B9E-9132-1F0C21EFA5B0

EADB9257-6446-4BDF-B68A-5C96609D981C

Fehlt euch die Sach- und Fachliteratur? Auch davon besitze ich einiges 🙂 Aber das bleibt schön auf meinem Schreibtisch. 😉 Oder bekommt irgendwann ein gesondertes Regal ^^

 

DC3FA61B-563E-4853-8330-62E578FADBF0

54A93F82-A793-4704-B6AD-178C4046B2F6

 

Und da sind wir auch in der letzten Etage angekommen. Einmal von oben nach unten. Hier seht meine bookish candles. Davon kommen bestimmt bald mehr 😉

 

773EAC44-3083-4794-A88E-81567FE9F5D7

Zu guter Letzt werfen wir einen Blick auf die Seite. Voilà: Drachen. Die durften natürlich nicht fehlen.

Im Januar kommt dann noch ein zweites Regal dazu. Auch wieder von Ikea. Doch ich hoffe, dass es diesmal besser funktioniert. Denn die Prints von Reyhan brauchen einen würdigen Platz. Und ein paar Rahmen fehlen noch.
Bald gibt es also einen zweiten kleinen Altar zu sehen. 😉

Habt ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen würdet oder schon gelesen habt?

Was fehlt noch in meinem Regal?

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.