Mangas

*Mangas – Flower&Devil*

Halli Hallo Würmchen,

ich verbringe gerade eine Woche bei meinen Eltern und verbringe viel Zeit mit meinem Bruder. Freunde habe ich natürlich auch schon getroffen. Aber irgendwie habe ich das Gefühl immer unterwegs zu sein anstatt mich mal zu erholen ^^
Naja, ich bin ja nicht ewig hier und die Zeit muss ich ja auch nutzen.

*Fakt*
Mein Bruder ist toll *.*

Ich habe die Reihe Flower&Devil beendet.

Flower & Devil habe ich zufällig in der Bibliothek beim stöbern entdeckt und nach und nach die Bände zusammengesammelt.

Der Shōjo Manga von Hisamu Oto ist mit 10 Bänden abgeschlossen und im Fokus stehen der Dämon Vivi und das Menschenkind Hana.
Nachdem ihn die Dämonenwelt gelangweilt hat, beschließt Vivi auf der Erde zu leben. Eines Tages liegt ein Baby vor seiner Tür. Aus reinem Zeitvertreib nimmt er es mit und zieht es groß.
Doch die Jahre vergehen und aus Hana wird ein aufgeweckter Teenager, der dem unnahbaren Großherzog immer mehr bedeutet.
Die Probleme lassen aber nicht lange auf sich warten.

Vivi und Hana sind ein richtig schnuckeliges “Pärchen”. Vor allem da der ach so böse Dämon seine guten Seiten einfach nicht verstecken kann.
Die verschiedenen Charaktere, die man in den weiteren Bänden kennenlernt, sind so unterschiedlich und lustig. Es kamen absolut nie Langweile oder unpassende Längen auf.
Ich habe mich durchweg köstlich amüsiert.

Den Zeichenstil empfand ich am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, der aber immer besser wurde und mir am Ende doch sehr gefallen hat. Nicht nur die Hauptpersonen, sondern auch die Nebencharaktere besaßen interessante Eigenschaften und individuelle Details, die ihnen mehr Ausdruck verliehen.

Abschließend kann ich sagen, dass mir diese Reihe wirklich richtig gut gefallen hat.
Ich habe viel gelacht, mitgefiebert und jeden Band genossen.
Die Reihe hätte ruhig noch weitergehen können..

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.